/ Fahrl. Versicherung


LANDESAGENTUR PFALZ

FAHRLEHRERVERSICHERUNG VAG

Im Jahr 1952 wurde die Fahrlehrerversicherung vom Berufsstand der Fahrlehrer als "Verein auf Gegenseitigkeit" gegründet. Als Versicherungsverein hat die Fahrlehrerversicherung keine Aktionäre, deren Kapitaleinlagen verzinst werden müssten; erwirtschaftete Gewinne bleiben dem Verein erhalten.

Haben Sie eine Frage zu Ihrem Versicherungsvertrag? Brauchen Sie eine Schadenmeldung? Möchten Sie ein Fahrzeug zulassen und benötigen eine Versicherungsbestätigung? 
Sie können sich mit allen Versicherungsfragen an die Landesagentur in Neustadt/Weinstraße wenden.
Agenturleiter  Andy Wiemann hilft Ihnen gerne mit Rat und Tat.

Wir wollen in allen Bereichen einen guten Service zu bieten. 
Unser Service – auch außerhalb des Internets:
Direktionsbeauftragter der Fahrlehrer Versicherung, Günter Müller in der Geschäftsstelle Neustadt, Roßlaufstraße 2.

 

Direktionsbeauftragter

Günter Müller

Günter Müller in der Geschäftsstelle Neustadt, Roßlaufstraße 2.

Termin: –       –  Zeit: 10:00 bis 15:30 Uhr

Im persönlichen Gespräch mit Herrn Müller, umfassend und verständliche Informieren, sowie nützliche Tipps und Hinweise  bekommen. 
Nutzt diese Möglichkeit, in unserem neuen Besprechungsraum.

Oder vereinbart einen Termin mit unserem Direktionsbeauftragten Herr Günter Müller.
Handy: 01727112255